Rihanna

Hi!!! Ich wünsch euch nen guten rutsch und einfrohes neues jahr!!! ich hab das lied von rihanna unfaithful mal mit rein gestell... es is eines meiner lieblingslieder... ich find es total schnulzig... also hier ist es:

Story of my life
Searching for the right
But it keeps avoiding me
Sorrow in my soul
'Cause it seems that wrong
Really loves my company
He's more than a man
And this is more than love
the reason that the sky is blue
the clouds are rolling in
because I'm gone again
and to him I just can't be true
And I know that he knows that I'm unfaithful
and it kills him inside
to know that I am happy with some other guy
I can see him dying
I don't wanna do this anymore
I don't wanna be the reason why
Everytime I walk out the door
I see him die a little more inside
I don't wanna hurt him anymore
I don't wanna take away his life
I don't wanna be a murderer
I feel it in the air
as I'm doing my hair
preparing for another date
A kiss up on my cheek
He's here reluctantly
as if I'm gonna be out late
I say I won't be long
Just hanging with the girls
A lie I didn't have to tell
Because we both know
where I'm about to go
and we know it very well
'Cause I know that he knows I'm unfaithful
and it kills him inside
to know that I am happy with some other guy
I can see him dying
I don't wanna do this anymore
I don't wanna be the reason why
Everytime I walk out the door
I see him die a little more inside
I don't wanna hurt him anymore
I don't wanna take away his life
I don't wanna be a murderer

Our love
his trust
I might as well take a gun and put it to his head
Get it over
I don't want to do this
Anymore
I don't wanna do this anymore
I don't wanna be the reason why
And everytime I walk out the door
I see him die a little more inside
and I don't wanna hurt him anymore
I don't wanna take away his life
I don't wanna be a murderer.
No No No... yeah...

wie findet ihr das neue layout? ich weiß jezt nihc ob misslahm böde wird weil ich das gleiche wie sie habe... aba ich hoff ma nich!!! naja bei mir war das neue jahr eigentlich ganz ok... wir haben bis um 2:00 reingefeiert... das war hammer lustig.... die haben drausen schon de raketen alle vorher abgeschossen.... naja mir hat spaß gemacht..... alle die das hier lesen ich hab euch ganz dolllllll lieb EURE SARA

1.1.07 12:13


lafee- mitternacht

hi leute!!!! also ich stell jetz imma eines meina lieblingliede mit rein...gestern rihanna heute lafee mit mitternacht....das hengich mit ran!!!! naja ich bin jetzt öfters bei knuddels drinne...also falls ich m einem begegne der das liest ich heiße misslahmNR1 also nur damit ihr es wisst..... bald fängt die schule wieda an : ( das is doooof aba naja dann seh ich meine ganzen friends wieda.... neuerdings habe ich so nen englisch tick..das is haamer funny... naja das is zwar ein bisschen nerve-racking wenn ich tausendma darling sage aba was solls....oda so... bei knuddel´s jabe ich total die coolen friends gefunden... nut schade das bei dene diese seite nich imma funktioniert...das is doof...also schreibt ma alle schön ins gb..weil ich einträge sammel.. und besucher....das is funny aba egal..... heute kommt vib wieda... wi hanna sich in bruno verliebt...die sind hammer das gute paar hoffen wir ma das das klappt... ich find das voll schnulli.. naja hier kommt das lied:

Nachts - es ist Nacht
Sie liegt vor Angst
Schon so lange wach
Dann - kommt wieder er
Sie spürt den Atem
Er will immer mehr
Liebe - er spricht von Liebe
Seine Liebe ist in ihr
Mitternacht - es ist Mitternacht
Und sie weint
Allein
Alle Träume sterben
Mitternacht - es ist Mitternacht
Und sie weint
Allein
Und alle Engel schreien heut´ Nacht
Kind - sie ist ein Kind
Es fließen leise
Tränen in den Wind
Kalt - ihr ist so kalt
Sie spürt die Hitze
Nah an seinem Hals
Liebe - er spricht von Liebe
Seine Liebe ist in ihr
Mitternacht - es ist Mitternacht
Und sie weint
Allein
Alle Träume sterben
Mitternacht - es ist Mitternacht
Und sie weint
Allein
Und alle Engel schreien heut´ Nacht
Mitternacht - es ist Mitternacht
Und sie weint
Allein
Alle Träume sterben
Mitternacht - es ist Mitternacht
Und sie weint
Allein
Und alle Engel schreien heut´ Nacht
Mitternacht - es ist Mitternacht
Und sie weint
Alle Träume sterben
Mitternacht - es ist Mitternacht
Und sie weint
Und alle Engel schreien heut´ Nacht

2.1.07 15:48


sry wenns nich funktioniert

des sieht eigentlich hammer geil aus.... also des giebst auf der site www.glittergraphics.us

<MARQUEE WIDTH="100%" BEHAVIOR="scroll" SCROLLAMOUNT="5" DIRECTION="left"><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/P.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/H.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/I.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/L.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/I.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/P.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/P.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a>     <a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/L.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/A.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/H.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/M.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a>     <a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/D.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/I.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/R.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a>     <a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/G.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/E.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/H.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a>ö<a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/R.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/T.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a>     <a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/M.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/Y.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a>     <a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/H.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/E.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/A.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/R.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a><a href="http://www.glittergraphics.us" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i185/glittergus/alph/06/T.gif" border="0" alt="Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics"></a></MARQUEE><div align="right" style="position:absolute;z-index:9;right:0px;top:0px;width:88px;height:31px;"><a href="http://www.glittergraphics.us/" target="_blank"><img src="http://i72.photobucket.com/albums/i184/fwlimages/bpgrafixad8831.gif" border="0"></a></div>

23.1.07 15:30


nelly furtado

hi leuts..... schreitb ma alle schön ins gb....hel sara

Am I throwin you off?
Nope
Didn’t think so
How you doin’ young lady
That feelin’ that you givin’ really drives me crazy
You don’t haveta play about the joke
I was at a loss of words first time that we spoke
If you looking for a girl that’ll treat you right
If you lookin’ for her in the day time with the light
You might be the type if I play my cards right
I'll find out by the end of the night
You expect me to just let you hit it
But will you still respect me if you get it
All I can do is try, gimme one chance
What’s the problem I don’t see no ring on your hand
I be the first to admit it, I’m curious about you, you seem so innocent
You wanna get in my world, get lost in it
Boy I’m tired of running, lets walk for a minute
Promiscuous girl
Wherever you are
I’m all alone
And it's you that I want
Promiscuous boy
You already know
That I’m all yours
What you waiting for?
Promiscuous girl
You're teasing me
You know what I want
And I got what you need
Promiscuous boy
Let's get to the point
Cause we're on a roll
Are you ready?
Roses are red
Some diamonds are blue
Chivalry is dead
But you're still kinda cute
Hey! I can't keep my mind off you
Where you at, do you mind if I come through
I’m out of this world come with me to my planet
Get you on my level do you think that you can handle it?
They call me Thomas
last name Crown
Recognize game
I'm a lay mine's down
I'm a big girl I can handle myself
But if I get lonely I’ma need your help
Pay attention to me I don't talk for my health
I want you on my team                                                                  So does everybody else.
Baby we can keep it on the low
Let your guard down ain’t nobody gotta know
If you with it girl I know a place we can go
What kind of girl do you take me for?
Don't be mad, don't get mean
Don't get mad, don't be mean
Hey! Don't be mad, don't get mean
Don't get mad, don't be mean
Wait! I don't mean no harm
I can see you with my t-shirt on
I can see you with nothing on
feeling on me before you bring that on
Bring that on
You know what I mean
Girl, I’m a freak you shouldn't say those things
I’m only trying to get inside your brain
To see if you can work me the way you say
It's okay, it's alright
I got something that you gon' like
Hey is that the truth or are you talking trash
Is your game M.V.P. like Steve Nash
Promiscuous Girl
Wherever you are
I’m all alone
And its you that I want
Promiscuous Boy
I'm calling your name
But you're driving me crazy
The way you're making me wait
Am I throwin you off?
Nope
Didn’t think so
Promiscuous Boy
We're one in the same
So we don't gotta play games no more

23.1.07 18:13


bushido oda so...

╔═════╗░░░░░░░░░░░░╔══╗░░░░░░░░░╔══╗

║░╔═╗░║░░░░░░░░░░░░╚╗░║░░░╔═╗░░░║░╔╝

║░╚═╝░╚╗╔═╗╔═╗╔════╗║░╚══╗╔═╗╔══╝░║╔════╗

║░╔══╗░║║░║║░║║░░══╣║░╔╗░║║░║║░╔╗░║║░╔╗░║

║░╚══╝░║║░╚╝░║╔══░░║║░║║░║║░║║░╚╝░║║░╚╝░║

╚══════╝╚════╝╚════╝╚═╝╚═╝╚═╝╚════╝╚════╝

$$$$$________$$$
_$$$$$_____$$$$
__$$$$$____$$$$
____$$$$___$$$____$$$$$$$$$$____$$$$$$____________$$$$_______$$$$$$__$$$$$_______$$$$
______$$$_$$$______$$$$___$$$____$$$$_________ $$$$$$_______$$$$____$$________$$$$$$
_______$$_$$_______$$$$____$$$___$$$$___________$$$_$$$$_______$$$$__$$________$$$_$$$$
_____$$$$$$$$______$$$$___$$$____$$$$___________$$$_$$$$________$$$$$$_________$$$_$$$$
__$$$$$$$$$$$$_____$$$$$$$$$_____$$$$__________$$$___$$$$________$$$$_________$$$___$$$$
_$$$$__$$$$$$$$____$$$$__________$$$$__________$$$$$$$$$$________$$$$_________$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$___$$$$__________$$$$_____$___$$$_____$$$$_______$$$$________$$$_____$$$$
_$$$$$$$$$$$$$$$___$$$$__________$$$$____$$___$$$_____$$$$_______$$$$________$$$_____$$$$
___$$$$$$$$$$$$___$$$$$$________$$$$$$$$$$$__$$$$$___$$$$$$_____$$$$$$$_____$$$$$$___$$$$$

_____________________$$$$$$$______________$$___#
_________________________$$$$$$$$$_______$$_____#
________________________$$$__$$$$$$$$___$_______#
______________________$$_________$$$$$_$________#
_____________________________________$$$________#
_______________________________________$$_______#
___$$$$$___$$__$$___$$$$$$____$$$$______$$______#
___$$__$$__$$__$$__$$_$$_$$__$$__$$______$$_____#
___$$__$$__$$__$$__$$_$$_$$__$$__$$_____________#
___$$$$$___$$__$$__$$_$$_$$__$$$$$$_____________#
___$$_______$$$$___$$_$$_$$__$$__$$_____________#

_----_
/###|. . .|. \___
|####|. . . . . . . .\
|####|. . . . . . . . |@
\####/ . . .___ /
. \### . . /
. . ====
. . /. . . . \
. |. .|_ . . .\

=\ . . . . ./
. . .|. . |__| ___
. .(______)___)

SNOOPY!!!!

 

________§___________________________________________________________________§§§_________
_______§§§§_______________________________________________________________§§§§§§_________
_______§§§§§____________________________________________________________§§§§§§§§_________
_______§§§§§§§§§______________________________________________________§§§§§§§§§§_________
________§§§§§§§§§§§§________________________________________________§§§§§§§§§§§§_________
________§§§§§§§§§§§§§§§§__________________________________________§§§§§§§§§§§§§§_________
_________§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§_________
_________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§_________
__________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§__________
___________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________
_____________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§______________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________
______________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________
________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___________
_________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_______________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___________
___________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§____________
______________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§____________
________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____________
___________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_______§§§§§§§§§§§§§§§§§§______________
______________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____§§§§§§§§§§§§§§§§§_______________
___________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___§§§§§§§§§§§§§§§§________________
________________________________________§§§§§§§§§§§§§§§__§§§§§§§§§§§§§§__________________
______________________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___________________
________________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____________________
_________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_______________________
______________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§______________________
___________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§____________________
_________________________§§§§§§§§_____§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___________________
_______________________§§§§§§§§§_______§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________________
_____________________§§§§§§§§§§§_______§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
____________________§§§§§§§§§§§§§_____§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
___________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
___________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
___________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
___________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
____________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
______________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
_________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_________________
_____________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________________
___________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________________
_____________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___________________
_____________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_______________________
____________________________________§§§§§§§§§§_____§§§§§§§§§§____________________________
_____________________________________§§§§§_________§§§§§_________§§§§§___________________
______________________________§§§§_________§§§§____________§§§§§§§§§_____________________
______________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§_____§§§§§§§§§§___________________________
______________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§___§§§§§__________________________________
______________________________§§§§§______§§§§§§__________________________________________
____________________________________________§§§__________________________________________
_________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________






26.1.07 17:18


F!CK D!CH dortmunt

bayern hat verloren..... das is voll scheiße... *traurig ninzzzzzzz*

fcb stern des südens du wirst niemals untergehen, ob in guten oder schlechten zeiten ich werd immer zu dir stehen!!!!!

philipp lah ich lüb dischhhhhhhhhhhhh

 

 

27.1.07 17:48


ku klux klan

1. EINLEITUNG  Ku Klux Klan, terroristische Geheimorganisation, die in den Südstaaten der USA in der Zeit der Reconstruction nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg entstand und im 20. Jahrhundert wieder belebt wurde. Der erste Klan wurde am 24. Dezember 1865 in Pulaski (Tennessee) von sechs ehemaligen Armeeoffizieren der Konföderation gegründet. Der Name der Organisation leitet sich aus dem griechischen Wort kyklos („Kreis" her. Der Ku Klux Klan begann als gesellige Vereinigung, richtete seine Aktivitäten jedoch bald gegen die republikanischen Reconstruction-Regierungen und ihre Führer, schwarze wie weiße, die 1867 in den Südstaaten an die Macht kamen., terroristische Geheimorganisation, die in den Südstaaten der USA in der Zeit der Reconstruction nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg entstand und im 20. Jahrhundert wieder belebt wurde. Der erste Klan wurde am 24. Dezember 1865 in Pulaski (Tennessee) von sechs ehemaligen Armeeoffizieren der Konföderation gegründet. Der Name der Organisation leitet sich aus dem griechischen Wort („Kreis" her. Der Ku Klux Klan begann als gesellige Vereinigung, richtete seine Aktivitäten jedoch bald gegen die republikanischen Reconstruction-Regierungen und ihre Führer, schwarze wie weiße, die 1867 in den Südstaaten an die Macht kamen.


2. ZIELE UND TAKTIKEN  
Die Klanmitglieder sahen in den Regierungen der Reconstruction ihre Feinde und Unterdrücker. Außerdem waren sie der Überzeugung, dass die Schwarzen von Natur aus den Weißen unterlegen seien, und beobachteten daher voller Misstrauen und Ablehnung, dass ehemalige Sklaven zu gleichberechtigten Staatsbürgern wurden, die sogar schon politische Macht ausübten. So entwickelte sich der Klan zu einer illegalen Organisation, die sich der Bekämpfung der Reconstruction-Regierungen von North und South Carolina bis nach Arkansas verschrieben hatte. Die Klanmitglieder kleideten sich in Roben oder Tücher, maskierten sich und trugen spitze Kapuzen. Sie terrorisierten Beamte, um sie aus ihren Ämtern zu drängen, und Schwarze, um sie daran zu hindern, zur Wahl zu gehen, ein Amt einzunehmen oder in anderer Weise von ihren neu erworbenen politischen Rechten Gebrauch zu machen. Es war bei den Klanmitgliedern üblich, Kreuze auf Anhöhen und in der Nähe der Häuser derer zu verbrennen, die sie ängstigen wollten. Wenn solche Taktiken nicht die erwünschte Wirkung zeigten, peitschten sie ihre Opfer aus, verstümmelten oder ermordeten sie. Der Klan rechtfertigte solche Aktivitäten als notwendige Maßnahmen zur Verteidigung der weißen Vorherrschaft und zum Schutz der weißen Frauen.

Eine geheime Versammlung der Klanmitglieder 1867 in Nashville (Tennessee) verabschiedete die Grundsätze der Organisation: Sie bekundeten ihre Loyalität gegenüber der Verfassung der Vereinigten Staaten und der Regierung, und sie betonten die Entschlossenheit des Klans, „die Schwachen, die Unschuldigen und die Wehrlosen zu schützen...; den Geschädigten und Unterdrückten zu helfen; den Leidenden beizustehen". Die Versammlung gab dem Klan die Bezeichnung „Unsichtbares Reich" (Invisible Empire) und stellte an seine Spitze den „Großen Hexenmeister des Reiches" (Grand Wizard of the Empire), der den Klan praktisch autokratisch beherrschte und dem zehn Geister (Genii) zur Seite standen. Weitere wichtige Posten innerhalb des streng hierarchisch gegliederten Klans waren der „Große Drachen des Reiches" (Grand Dragon of the Realm), dem acht Hydren assistierten, der „Große Titan des Dominions" (Grand Titan of the Dominion), unterstützt von sechs Furien, und der „Große Zyklop der Höhle" (Grand Cyclops of the Den) mit seinen zwei „Nachteulen" (Nighthawks).

Von 1868 bis 1870, während die Besatzungstruppen des Bundes aus den Südstaaten abgezogen und radikale Regimes durch demokratische Regierungen ersetzt wurden, kam der Klan zunehmend unter den Einfluss von radikalen Elementen aus der Bevölkerung. Die lokalen Organisationen, Klaverns genannt, wurden dermaßen unkontrollierbar und gewalttätig, dass der Große Hexenmeister, der ehemalige General Nathan B. Forrest, 1869 den Klan offiziell auflöste. Die Klaverns jedoch operierten auf eigene Faust weiter. 1871 erließ der Kongress ein Gesetz, das Force Bill, um den 14. Zusatzartikel der US-Verfassung in Kraft zu setzen, der die Rechte aller Bürger garantierte. Im gleichen Jahr veröffentlichte Präsident Ulysses S. Grant eine Erklärung, in der er die Mitglieder illegaler Organisationen aufforderte, die Waffen niederzulegen und sich aufzulösen; daraufhin wurden Hunderte von Klanmitgliedern festgenommen. Die verbliebenen Klaverns verschwanden allmählich, als die politische und soziale Unterordnung der Schwarzen wieder fest etabliert war.

3. INVISIBLE EMPIRE (UNSICHTBARES REICH), KNIGHTS OF THE KU KLUX KLAN (RITTER DES KU KLUX KLAN)  
Name, Rituale und ein Teil des Gedankengutes des ursprünglichen Klans wurden von einer neuen Bruderorganisation übernommen, die 1915 der ehemalige Prediger Oberst William Simmons in Georgia gründete. Der offizielle Name der neuen Gesellschaft war Invisible Empire, Knights of the Ku Klux Klan („Unsichtbares Reich, Ritter des Ku Klux Klan". Alle einheimischen, weißen, protestantischen Männer ab 16 Jahren konnten Mitglied werden. Schwarze und Katholiken waren ausgeschlossen und wurden zunehmend zum Ziel der Diffamierung und Verfolgung durch den Klan. Bis 1920 hatte die Gesellschaft wenig Einfluss. Nach dem 1. Weltkrieg, in einer Zeit wachsender wirtschaftlicher Probleme und politischer und sozialer Unruhen, stieg die Mitgliederzahl des Klans vor allem in Städten rasant an. Der Klan entwickelte in vielen Staaten Aktivitäten, insbesondere in Colorado, Oregon, Kansas, Oklahoma, Texas, Alabama, Georgia, Illinois, Indiana, Ohio, Pennsylvania und New Jersey. Der Klan predigte überall vehement die weiße Überlegenheit, konzentrierte seine Angriffe aber außerdem auf alles, was er als fremd und als Außenseiter ansah. Er attackierte besonders die katholische Kirche, da sie nach Auffassung des Klans die traditionellen amerikanischen Werte bedrohte. Alle Nichtprotestanten, Fremden, Liberalen, Gewerkschafter und streikenden Arbeiter wurden als subversiv gebrandmarkt.

Wie sein Vorgänger stellte auch der zweite Klan brennende Kreuze auf, um seine Opfer zu ängstigen. Maskierte Klanmitglieder marschierten durch die Straßen einiger Gemeinden mit Plakaten, auf denen bestimmten Personen Strafen angedroht und andere aufgefordert wurden, die Stadt zu verlassen. Viele wurden vom Klan entführt, ausgepeitscht und verstümmelt; etliche wurden sogar umgebracht. Nur wenige Klanmitglieder wurden vor Gericht gestellt, und in manchen Gemeinden waren lokale Beamte sogar ihre Helfershelfer.

Enthüllungen in der Presse über die Verbrechen des Klans und über Korruption und Unmoral in seiner Führung veranlassten 1921 eine Untersuchung durch den Kongress, woraufhin der Klan eine Zeit lang seine Taktik änderte. Nach 1921 erlebte er einen großen Zustrom an Mitgliedern und wurde landesweit politisch einflussreich. 1924, auf dem Höhepunkt seiner Macht, hatte der Klan schätzungsweise drei Millionen Mitglieder.


Mitte der zwanziger Jahre brachten unfähige Führer, Streit, Unmoral und Gewalttätigkeit den Klan schwer in Verruf, und der politische Widerstand gegen den Klan nahm zu. Bis 1929 war der Klan auf ein paar tausend Mitglieder geschrumpft. Während der Wirtschaftskrise der dreißiger Jahre blieb der Ku Klux Klan in kleinem Umfang aktiv, besonders gegen Gewerkschaftsfunktionäre im Süden. Er bedrohte auch Schwarze, sofern sie versuchen sollten, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. 1940 veranstaltete der Klan zusammen mit dem Deutsch-Amerikanischen Bund, einer zum Teil von der nationalsozialistischen Regierung Deutschlands finanzierten Organisation, eine Massenversammlung bei Camp Nordland in New Jersey.

Nach dem Eintritt der Vereinigten Staaten in den 2. Weltkrieg schränkte der Klan seine Aktivitäten ein. 1944 konnte er seine Steuerschuld nicht begleichen und löste sich formell auf. Nach dem Krieg nahm der Klan seine Aktivitäten wieder auf; die breite Öffentlichkeit wandte sich allerdings gegen die Organisation und wollte sie abschaffen. Der Klan erlitt in seiner nationalen Hochburg, in Georgia, einen empfindlichen Rückschlag, als Georgia 1947 die Klan-Charta aufhob. Als der stärkste Klanführer der Nachkriegszeit, Samuel Green aus Atlanta (Georgia), starb, löste sich der Klan in zahlreiche unabhängige, miteinander konkurrierende Gruppierungen auf, die oft nicht einmal lange genug bestanden, um auf die Liste subversiver Organisationen gesetzt werden zu können.

4. JÜNGSTE AKTIVITÄTEN  Die Entscheidung des Obersten Gerichts der USA vom 17. Mai 1954, dass Rassentrennung an Schulen verfassungswidrig sei, veranlasste den Klan wieder zu Aktivitäten: Er versuchte, neue Mitglieder zu rekrutieren und Gewalttaten zu verüben, konnte aber weder Übereinstimmung in den eigenen Reihen erzielen, noch in nennenswertem Maße ein Ansteigen von Mitgliederzahlen, Macht oder Ansehen im Süden verbuchen. Die meisten Gegner der Aufhebung der Rassentrennung wandten sich anderen Führern zu, zum Beispiel den „Weißen Bürgerräten" (White Citizens Councils), während die Klans hauptsächlich die Randelemente der Gesellschaft anzogen und mehr eine Status- als eine Widerstandsbewegung blieben.


Als die Bürgerrechtsbewegung Ende der fünfziger Jahre an Stärke gewann und der Widerstand gegen die Integration der Schwarzen im ganzen Süden allmählich schwächer wurde (siehe Afroamerikaner), beschränkte sich der Klan weiterhin auf sture Opposition gegen Bürgerrechtsprogramme, und es ist nicht auszuschließen, dass er in viele Fälle rassistischer Gewalttaten, Einschüchterungen und Repressalien, besonders Bombenattentate, verwickelt war. Nach der Verabschiedung des US-Bürgerrechtsgesetzes von 1964 verzeichnete der Klan einen merklichen Zuwachs an Mitgliedern und hatte 1965 wieder schätzungsweise 40 000 Mitglieder.

Bis Mitte der siebziger Jahre hatte der Klan im Süden sein Ansehen etwas aufgebessert. Klanführer bewarben sich dort um öffentliche Ämter und konnten eine beträchtliche Anzahl der Stimmen gewinnen. Es gab ungefähr 15 einzelne Organisationen, u. a. die „Ritter des Ku Klux Klan" (Knights of the Ku Klux Klan), die „Vereinigten Klans von Amerika" (United Klans of America) und den „Nationalen Klan" (National Klan). Ende der siebziger Jahre lebten die Gewalttätigkeiten des Klans wieder auf. 1980 wurde in Toronto (Kanada) ein Büro des Klans eröffnet. Ende der achtziger Jahre hatten alle Einzelorganisationen zusammen rund 5 000 Mitglieder. Ein ehemaliger Großer Hexenmeister des Klans, David Duke, wurde 1989 in das Repräsentantenhaus von Louisiana gewählt und kandidierte 1991 erfolglos für das Gouverneursamt von Louisiana.

Seit 1995 bekämpft der Ku Klux Klan gezielt schwarze Kirchengemeinden, bis Ende 1996 wurden mehr als 160 Kirchen meist schwarzer Gemeinden durch Brandanschläge des Klans oder aus dessen rassistischem Umfeld zerstörrt.

28.1.07 09:04


 [eine Seite weiter]



Gratis bloggen bei
myblog.de